HomeProgramm-Vorlage

Programm-Vorlage

Die SpenderInnen im Zentrum – neue Wege im Fundraising

Programm SwissFundraisingDay vom 20. Juni 2019

08h30 – 09h00 Eintreffen der Teilnehmenden
09h00 – 09h15 Begrüssung
Präsidentin Swissfundraising
09h15 – 10h15 EINSTIEGSREFERAT: Being Donor-Centered in Changing Times… how to use donor trends and changing technologies to make more profit
Penelope Burk
10h15 – 10h30 Raumwechsel
10h30 – 11h45 Round tables / Workshops

1) Direktmarketing: Fit für die QR-Rechnung (round table)
Mitglieder AG QR-Rechnung

2) Public Fundraising: Under the radar… how to unleash young donors‘ philanthropy (Referat)
Penelope Burk

3) Digital Fundraising: Marketing Automation – so gelingt der Einstieg (Workshop)
Gregor Nilsson, getunik AG

4) #GivingTuesday: Was eine weltweite Digitalkampagne fürs Fundraising bringt (round table)
Kait Sheridan, Marc-André Pradervand

5) Corporate Philantrophy: Was Unternehmen von Organisationen erwarten (Referat)
Andreas Schmiemenz

6) Das ABC des Crowdfundings (Referat)
Philipp Rohrer, Alpeninitiative

7) Legatemarketing: Donor Journey (Workshop)
Rosanna Clarelli, Greenpeace

11h50 – 13h15 MITTAGSPAUSE, Kurztreffen der «Newsbies»
13h15 – 14h30 Round tables / Workshops (zweite Runde, Themen vgl. Vormittag)
14h30 – 15h30 Award-nominierte Kampagnen als Best Practice-Beispiele
Abstimmung zu Award
15h30 – 16h00 Pause
16h00 – 16h45 ABSCHLUSSREFERAT: Warum spenden glücklich macht und was FundraiserInnen daraus lernen können
Philippe Tobler, Professor für Neuroökonomik und soziale Neurowissenschaften an der Universität Zürich
16h45 – 17h30 Preisverleihung des Swissfundraising Award
17h30 Apéro riche

Die Tagung wird von Felizitas Dunekamp moderiert.