HomeProgramme

Programme

SwissFundraisingDay du 23 juin 2022

La collecte de fonds dans un monde d’incertitudes

08h15 – 09h00 Accueil des participants
08h30 – 09h00 Rencontre des «Newbies» et mentors
09h00 – 09h15 Mot de bienvenue
Sibylle Spengler, Présidente de Swissfundraising
09h15 – 10h15 KEY NOTE I / Crises et problèmes systémiques: réponses et implications pour la levée de fonds (en français)
Emilie Romon, Country Manager Schweiz chez Ashoka und Global Co-Lead Ashoka Support Network
10h15 – 10h30 Changement de salle, courte pause
10h30 – 11h45 Ateliers / Workshops / Présentations

7) En période de crise, quelles sont les questions les plus urgentes pour les organisations à but non-lucratif : Comment obtenir, dépenser et gérer les fonds en 2022 ? – Une discussion entre bailleurs, gestionnaires de fonds et porteurs de projet.
Présentation et discussion avec Robert Müller, président de la Fondation Corymbo, Larissa Jäger, ambassadrice et conseillière Forma Futura et Elianne Herrmann, directrice des programmes Swisscontact.

1) Wie vertrete ich das Fundraising wirkungsvoll gegenüber dem Vorstand? (am Beispiel von Kultureinrichtungen)
Becky Gilbert, Director of Development, Certified Fund Raising Executive (CFRE), ASSIST, Berlin

2) Vererben oder spenden: neue Wege im Legate-Fundraising (COMPLET)
Elisabeth Wintzler, Verantwortliche Spenden und Legate, Comundo
Sabine Maurer Sabbat, Bereichsleitung Fundraising und Kommunikation, Vivamos mejor
Rosanna Clarelli, Legacy und Middle Donor Fundraising Manager, Greenpeace Schweiz

3) Bausteine einer erfolgreichen Fundraising-Strategie
Patrick Hafner, selbständiger Fundraising- und Strategieberater, Organisationsentwickler und Trainer sowie CliniClown

4) Peer-to-Peer-Plattformen: Möglichkeiten und Grenzen (nur vormittags)
Gregor Nilsson, Managing Director getunik ag

5) Capital Campaign: Best Practice (Fallbeispiel: SQUARE-Bauprojekt der Universität St.Gallen)
Ernst Risch, Geschäftsführer HSG Stiftung

6) Trends und Herausforderungen im Direktmarketing
Tim Schürmann, WWF Schweiz (Analyse Zahlungskanäle)
Sibylle Grosjean, grsbox gmbh (Testergebnisse Neuspendermailings SBV)
Tina Spichtig, Rheumaliga Schweiz (Testergebnisse Akzeptanz QR-Zahlschein)
Oliver Bader, Schweizerisches Rotes Kreuz (Zahlen zum Public- und Online-Fundraising)
Andreas Cueni, Betreuer Fachgruppe Direct Mail Panel (Leitung)

13h15 – 14h30 Ateliers / Workshops / Présentations

7) La collecte de fonds online et sur les réseaux sociaux lors de crises humanitaires : défis et perspectives, à travers des exemples concrets.
Présentation-discussion avec Moritz Hansen, fundraising digital CICR, Valentin Rey, fundraising digital Croix-Rouge suisse et Gabriella Bertacchi, responsable du marketing direct pour le CICR

1) Wie vertrete ich das Fundraising wirkungsvoll gegenüber dem Vorstand meiner Kultureinrichtung?
Becky Gilbert, Director of Development, Certified Fund Raising Executive (CFRE), ASSIST, Berlin

2) Vererben oder spenden: neue Wege im Legate-Fundraising
Elisabeth Wintzler, Verantwortliche Spenden und Legate, Comundo
Sabine Maurer Sabbat, Bereichsleitung Fundraising und Kommunikation, Vivamos mejor
Rosanna Clarelli, Legacy und Middle Donor Fundraising Manager, Greenpeace Schweiz

3) Bausteine einer erfolgreichen Fundraising-Strategie
Patrick Hafner, selbständiger Fundraising- und Strategieberater, Organisationsentwickler und Trainer sowie CliniClown

4) Der Facebook-Spendenbutton kommt (voraussichtlich) bald auch in der Schweiz – was heisst das fürs Digital Fundraising? (nur nachmittags) / (COMPLET)
Paneldiskussion mit Tamara Reinhard (Leiterin Online-Marketing und Kommunikation bei der Schweizer Paraplegiker-Stiftung), Marco Zaugg (CEO RaiseNow), Thomas Roth (CEO MarketingMonkeys) sowie Florian Fromm von Caritas International Deutschland (online zugeschaltet). Moderation: Roger Tinner.

5) Capital Campaign: Best Practice (Fallbeispiel: SQUARE-Bauprojekt der Universität St.Gallen)
Ernst Risch, Geschäftsführer HSG Stiftung

6) Trends und Herausforderungen im Direktmarketing
Tim Schürmann, WWF Schweiz (Analyse Zahlungskanäle)
Sibylle Grosjean, grsbox gmbh (Testergebnisse Neuspendermailings SBV)
Tina Spichtig, Rheumaliga Schweiz (Testergebnisse Akzeptanz QR-Zahlschein)
Oliver Bader, Schweizerisches Rotes Kreuz (Zahlen zum Public- und Online-Fundraising)
Andreas Cueni, Betreuer Fachgruppe Direct Mail Panel (Leitung)

14h30 – 14h45

14h45 – 15h30

Changement de salle

Les campagnes nominées pour le Swissfundraising Award comme exemples de bonnes pratiques  / Vote sur le Swissfundraising Award (Traduction simultanée en français)

15h30 – 16h00 Pause
16h00 – 16h45 KEY NOTE II / Eine neue NPO «from scratch» und rein digital: Die Story von «Buy Food with Plastic» (Traduction simultanée en français)
Khalil Radi und Anna Herbst
16h45 – 17h15 Remise du Swissfundraising Award
17h15 Apéro riche

La conférence sera animée par Felizitas Dunekamp. Tous les contenus du programme en séance plénière seront traduits simultanément en français.